Detaillierte Informationen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Für ein Höchstmaß an Transparenz erläutern wir im Folgenden, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum, Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogene Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht. z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung der gesetzlichen, insbesondere steuer-. und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für Umfragen und Marketingzwecke.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen Ihre Teilnahmedaten an unsere organisatorischen Partner weitergeben.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem seht Ihnen nach Art. 21(1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 (1) DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Bei Fragen zu diesem Datenschutzhinweis können Sie uns auf Wunsch kontaktieren. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontaktseite, sowie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Anwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer Tablet soder Smartphone abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert. Cookies ermöglichen es so, das Endgerät des Nutzers bei einem Wiederaufruf einer Webseite zu erkennen.

Diese Webseite verwendet einerseits technische Cookies, welche der Navigation, der Funktion und der Verbesserung der Leistung der Webseite dienen und andererseits Cookies von Dritten. Diese Cookies von Dritten können sowohl technische Cookies, als auch Profilierungscookies für Marketing- und Retargeting-Zwecke sein.